Rainald Grebe /

Nichtwähler

Achtzigtausend Joghurts sagen: Hallo
Achtzigtausend Handys sagen: Piep-piep-piep
Achtzigtausend Haferflocken sagen: Frühstück nur mit mir
Ich steh hier rum, und ich hab schon wieder Plankton vor der Tür
Mein Zahnarzt verkauft jetzt auch Salami
Und weiß, wie man günstig nach Südfrankreich kommt
Es gibt jetzt neue Tomaten, die schmecken nach Menthol
Ich weiß jetzt gar nicht, was ich gurgeln soll
Meinen Ketchup oder Odol

Nein, ich habe keine Payback-Karte
Nein, und ich will auch keine
Ich schaue nur noch NTV
Weil ich das so gerne hab
Wie finden Sie die Erderwärmung?
Stimmen Sie doch ab

Ich bin Nichtwähler
Und das ist meine Hymne
Sie hat mir so gefehlt
Ich sing lala lalala, lala lalala
Ich hab von euren leckeren Sachen nichts gewählt
Ich bin Nichtwähler
Gehen Sie bitte vorbei
Oder ich hole meine Brüder
Das sind viele
Und die sind sehr stark
Und die sind alle auch in der Partei

Achtzigtausend Titten sagen: Trau dich
Achtzigtausend Zäpfchen sagen: Popofreund
Die Dritte Welt hält einen Teller auf und sagt: Tu doch endlich was
Ich hab das Plankton in der Wohnung und mein Ohr ist schon ganz nass
Ein Pittbull sagt: Lass mich rein, ich beiß nicht
Wie finden Sie den Tod? Ja, nein, ich weiß nicht
Mein Tankwart sagt: Seit ich Fisch verkaufe, mach ich wieder Gewinn
Es geht aufwärts
Und ich popp jetzt meine Online-Bankerin

Nein, ich sammel keine Treuepunkte
Nein, ich will nicht schon wieder Dessertschalen gewinnen
Früher war alles einfacher
Heut ist alles eine Soße
Wer hat das zuerst gesagt?
Ich glaube, Karl der Große

Ich bin Nichtwähler
Und das ist meine Hymne
Sie hat mir so gefehlt
Ich sing lala lalala, lala lalala
Ich hab von euren leckeren Sachen nichts gewählt
Ich bin Nichtwähler
Gehen Sie bitte vorbei
Oder ich hole meine Brüder
Das sind viele
Und die sind sehr stark
Und die sind alle auch in der Partei