Götz Widmann /

Der Rat der Götter

allah saß auf seiner wolke, jahwe saß ihm gegenüber
buddha kam vorbei und jesus sprach ihn an "mein lieber
wir ham da ein problem, die menschen sind so dumm,
die bringn ihren nächsten um
und gerade in jerusalem
sind sie jetzt total plemplem,
's sind sich nur noch am kloppen
oder wie können wir die stoppen?"

da hat der buddha nachgedacht
und hat dann zu jesus gesagt:

"Jesus was mein ist, das ist dein
aber der Mensch will so nicht sein
alles elende Kapitalisten
schau sie dir an: Buddhisten, Christen
egal ob Rabbi oder Scheich
sie sind alle gleich
einer wirft den ersten Stein
dann hau'n sie sich die Köpfe ein"

dann hat der buddha nachgedacht
und dann fast unhörbar gesagt

"sind es nicht wir,
sind es nicht wir vier,
immer wenn's auf erden kracht
werden wir ins spiel gebracht,
wir vier hier oben,
jedesmal werden wir vorgeschoben,
würden wir vier uns killen,
wäre das nicht gottes willen"

dann hat der buddha nachgedacht
und nachgedacht

allah hörte all dem zu,
in aller allah eignen ruh,
dann sagte er "o buddha du,
wenn ich so blöd bin und das tu,
wer bleibt dann übrig Manitu,
Odin, Merkur, Amun, Ra,
Teutates, und rastafar,
das gibt noch mehr Tote"

Jahwe stammelte die zehn gebote
und Jesus predigte die frauenqoute

Da hat der Buddha nachgedacht
und erstmal lange nichts gesagt