Tagtraum /

Kann Sein

Es kann gut sein, daß ich kalt bin wie ein Stein, denn niemand soll merken, daß ich innerlich verbrenn'

22 Jahre falschrum in der Schlange stehn - das tut so weh
Die Haare ins Gesicht gehängt, damit ich Eure Welt nur scheinbar seh'
Mach' ich mich selbst zum Aussenseiter
HASS und LIEBE schreibt mein Lied, weil es das einzige ist, was es noch gibt
Ihr sollt es seh'n, daß ich mein Leben lieb'...

Es kann gut sein, daß ich kalt bin wie ein Stein, denn niemand soll merken, daß ich innerlich verbrenn'

22 Jahre hackenschlagend durch die Welt nenn' ich nicht Leben
Hinter Eurer brüchigen Fassade muß es doch noch etwas geben
Mach' ich mich selbst zum Aussenseiter
Komm' Euch wiedermal zuvor, denn nur wer liebt und hasst kann hier auf ewig widersteh'n
Ihr sollt es seh'n, es kann auch anders geh'n